LOCKDOWN-CHALLENGE


Challenge: Kilometer sammeln | Der Lockdown geht in die Verlängerung - und damit auch die Lockdown-Challenge. Die Herausforderung: Laufe bis zum Ende des landesweiten Lockdowns so viele Kilometer, wie nur möglich und messe dich mit anderen Läufern! Nutze den Lockdown und die freie Zeit und mach das Beste daraus. So oft es geht, so lang es geht – jeder Kilometer zählt!

Wichtig: Es zählen alle gelaufenen Kilometer ab dem 03.02.2021! Du kannst also auch jetzt noch einsteigen und schon gelaufene Kilometer einreichen!!


Schnell anmelden und Startplatz sichern, Laufschuhe anziehen und von zuhause aus direkt loslaufen.  Schicke uns nach erfolgreicher Challenge einfach dein Siegerfoto, das wir (mit deiner Zustimmung) in unserer Finisher-Galerie veröffentlichen (Social-Media/Webseite) und deine GPS-Daten (werden nicht veröffentlicht!) an geschafft@barbarossa-homerun.de und schon bist du dabei im Lostopf für regionale Einkaufsgutscheine. Ruhm und Ehre sind dir aber in jedem Fall sicher! Und ganz nebenbei unterstützt du mit deiner Teilnahme Unternehmen aus der Region – ist das nicht toll?!


  • Distanz: Bis zum Ende des Lockdowns so oft und so lange laufen wie möglich
    (es zählen die Gesamt-Kilometer; die Nachweise können gesammelt am Ende oder tageaktuell an uns übermittelt werden).

  • Paket: Startnummer zum Ausdrucken für Zuhause, Ergebnisliste & Auswertung, digitale Urkunde und Medaille zum Ausdrucken, eine gemeinsame Challenge mit vielen anderen  Läufer*innen aus der Region und deutschlandweit, Gewinn-Chance auf tolle Gutscheine lokaler Unternehmen; optional: cooles Finisher-Shirt und eine richtige Medaille
  • Teilnahmegebühr: 10 EUR inkl. MwSt.
  • Laufzeit der Challenge: ab sofort - Ende des bundesweiten Lockdowns / Öffnung des Einzelhandels (nach aktuellem Stand: 07.03.2021)
  • Altersbegrenzung: Jahrgänge 2005 und älter

 

ZUR ANMELDUNG